Login
  SÖK
  English 

SVERIGETOPPLISTAN 
ARKIVET 
SÖK 
BÄSTA GENOM TIDERNA 
LÄNKAR 
FORUMET
Lyrics request
Certifications pre-IFPI
Chart Positions Pre 1976
Music of Sweden
Swedish Electro Songs ?


 
HEMFORUMETKONTAKT

AVA MAX - COLD AS ICE (LÅT)

TILLGÄNGLIG PÅ FÖLJANDE MEDIA
VersionLängdTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:24Diamonds & DancefloorsAtlantic
7567863173
Album
CD
2023-01-27
MUSIK KATALOG
Ava MaxAva Max: Discografi
AVA MAX I SVENSKAS TOPLISTOR
Singlar

TitelKom in på listanTopveckor
Sweet But Psycho2018-08-24151
So Am I2019-03-151618
Salt2020-01-033339
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)2020-01-032510
Kings & Queens2020-03-202135
Who's Laughing Now?2020-08-21636
OMG What's Happening2020-09-11721
My Head & My Heart2020-11-27901
EveryTime I Cry2021-06-18552
The Motto (Tiësto & Ava Max)2021-11-122121
Maybe You're The Problem2022-05-06551
Million Dollar Baby2022-09-09671
Weapons2022-11-18541
Car Keys (Ayla) (Alok & Ava Max)2023-07-07761
Whatever (Kygo with Ava Max)2024-01-2691
 
Album

TitelKom in på listanTopveckor
Heaven & Hell2020-09-25752
Diamonds & Dancefloors2023-02-10541
LÅTAR AV AVA MAX
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)
Belladonna
Blood, Sweat & Tears
Born To The Night
Call Me Tonight
Car Keys (Ayla) (Alok & Ava Max)
Choose Your Fighter
Christmas Without You
Clap Your Hands (Le Youth feat. Ava Max)
Cold As Ice
Dancing's Done
Diamonds & Dancefloors
EveryTime I Cry
Freaking Me Out
Get Outta My Heart
Ghost
H.E.A.V.E.N
Hold Up (Wait A Minute)
In The Dark
Into Your Arms (Witt Lowry feat. Ava Max)
Kings & Queens
Kings & Queens Pt. 2 (Ava Max feat. Lauv & Saweetie)
Last Night On Earth
Let It Be Me (David Guetta feat. Ava Max)
Make Up (Vice & Jason Derulo feat. Ava Max)
Maybe You're The Problem
Million Dollar Baby
My Head & My Heart
My Way
Naked
Not Your Barbie Girl
OMG What's Happening
On Me (Thomas Rhett & Kane Brown feat. Ava Max)
On Somebody
One Of Us
Rumors
Sad Boy (R3hab & Jonas Blue feat. Ava Max & Kylie Cantrall)
Salt
Sleepwalker
Slow Dance (AJ Mitchell feat. Ava Max)
So Am I
Sweet But Psycho
Tabú (Pablo Alborán & Ava Max)
Take You To Hell
Tattoo
The Motto (Tiësto & Ava Max)
Torn
Turn Off The Lights
Weapons
Whatever (Kygo with Ava Max)
Who's Laughing Now?
ALBUM AV AVA MAX
A Sweet but Psycho Halloween
Amanda Kay EP
Diamonds & Dancefloors
Heaven & Hell
Who's Laughing Now
 
RECENSIONER
Genomsnitt poäng: 4.31 (Recensioner: 16)
*****
Die schwächste Single meiner Meinung nach! Ich finde es eigentlich langweilig, aber irgendwie doch ganz angenehm! Eigentlich trotzdem ein guter Song!<br><br>Gute *4<br><br>Edit: Mittlerweile liebe ich den Song! Und den Pre-Chorus. Ich sollte hier schon seit Anfang an die *5 geben!
Senast ändrad: 16.02.2023 14:12
*****
Ganz anderer Meinung..<br><br>Der stärkste Titel auf dem neuen Album, vor allem der starke Pre-Chorus hat es mir angetan! <br>Kurz und knackig. Hätte unbedingt die Leadsingle sein sollen!! 5*++
****
Ganz okay
*****
Fällt durch seinen lässigen, leicht abgehackten Refrain doch auf<br>im Umfeld vieler zum Teil ähnlich klingenden Dancepop-Perlen.<br>Gehört für mich dennoch nicht ganz zur Spitze des Albums,<br>überzeugt in Summe aber doch sehr; vor allem das Outro ist hier<br>besonders gelungen.
Senast ändrad: 12.02.2023 14:59
****
Een koude Ava Max die nog wel aangenaam klinkt.
*****
Diesen Midtempostampfer positioniere ich in der guten zweiten Reihe von Ava Max' jüngstem Album "Diamonds & Dancefloors". Musikalische Anleihen zeigen sich hinsichtlich Refrainharmonien bei Mika und angesichts der eiskalt ausgeklügelten Synthiespielereien bei Alphaville und a-ha. Kurzweilig!
*****
Für mich ist das wohl der beste Track von D & B - melodisch, rhythmisch und interessant aufgebaut. Avas Gesang/Lyrics mag ich hier sehr gerne hören. staetz vor mir hat es vortrefflich beschrieben.
****
Gut gemachter Pop. Schönes Arrangement.<br>4+
***
Schreibe und sage ganze fünf Songs kann ich bislang von der Interpretin vorweisen. Und es will einfach nicht mehr werden.<br><br>Hier hindert mich wieder einmal mehr die männliche Sample-Stimme aus der sprichwörtlichen Kloschüssel, dem Ding eine Chance einzuräumen. Einfach nicht zurückhaltend genug dieses akustische Grauen mit eingepflochten (ja, das kann man aber). Wäre aber auch ohne dem kaum die Rede wert, das hier.
*****
Bin da bei den positiveren Reviews klar mit dabei, cooler Song. Gute 5*
****
Netter Ava Max Song. 4-
****
Guter Song, sticht in meinen Ohren aber nicht hervor
****
Um nicht alles gleich zu bewerten, leicht schlechter, weniger euphorisch.
****
Alles sorgfältig geplant und zur vollen Zufriedenheit ausgeführt.
*****
Genau - darum gibts für eine 5 von mir
***
Lässt mich kalt.
Lägg till en recension

Copyright © 2024 Hung Medien. Design © 2003-2024 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.77 seconds