Login
  SÖK
  English 

SVERIGETOPPLISTAN 
ARKIVET 
SÖK 
BÄSTA GENOM TIDERNA 
LÄNKAR 
FORUMET
Music of Sweden
Certifications pre-IFPI
Lyrics request
Swedish Electro Songs ?
Chart Positions Pre 1976


 
HEMFORUMETKONTAKT

GUSTAPH - BECAUSE OF YOU (LÅT)
Label:UNI
Kom in på listan:2023-05-19 (Plats 82)
Förra veckans placering:2023-05-19 (Plats 82)
Topplacering:82 (1 veckor)
Veckor:1
Bästa placering genom tiderna:12464 (19 poäng)
År:2023
Musik/Text:Gustaph
Jaouad Alloul
In andra länder:
be  Top: 2 / veckor: 20 (Vl)
  Top: 34 / veckor: 2 (Wa)
se  Top: 82 / veckor: 1

Digital
541 / N.E.W.S. 5414165139102


TRACKS
2023-01-13
Digital 541 / N.E.W.S. 5414165139102 / EAN 5414165139102
1. Because Of You
2:59
   

19.05.2023: N 82.
TILLGÄNGLIG PÅ FÖLJANDE MEDIA
VersionLängdTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:59Because Of You541 / N.E.W.S.
5414165139102
Single
Digital
2023-01-13
Karaoke Version2:58Eurovision Song Contest - Liverpool 2023 - Karaoke VersionUniversal
23UMGIM33178
Compilation
Digital
2023-04-14
3:00Eurovision Song Contest - Liverpool 2023Universal
5518880
Compilation
CD
2023-04-28
MUSIK KATALOG
GustaphGustaph: Discografi
GUSTAPH I SVENSKAS TOPLISTOR
Singlar

TitelKom in på listanTopveckor
Because Of You2023-05-19821
LÅTAR AV GUSTAPH
Banquet (4T4 feat. Gustaph)
Because Of You
Call (Lady Linn & Gustaph)
Epilogue (Hercules & Love Affair feat. Gustaph)
Gonna Lose You (Steffen [BE])
Lies (Hercules & Love Affair feat. Gustaph)
My Curse & Cure (Hercules & Love Affair feat. Gustaph)
Running (Blende feat. Gustaph)
Sweetest Thing (Steffen [BE])
The Call (Mumbai Science feat. Gustaph)
The Nail
Try Something New
Where Is The Love (Sofie feat. Stef Gustaph)
 
RECENSIONER
Genomsnitt poäng: 3.62 (Recensioner: 45)
**
Belgien Grand Prix Eurovision 2023<br><br>Nunja, wer's mag... 2*+
****
kleine boy george attitüde.<br>musikalisch lässt mich das bisher kalt.<br><br>edit:<br>er ist auch noch boy george fan...na so ein zufall :-D<br><br>viel zu unterhaltsam um im zweiten semi zu scheitern.<br>aber show ist irgendwoie gar nicht vorhanden.<br>farblich zu matt...da hätte man sich ruhig was anderes einfallen lassen können.<br><br>schlechter als bridges möchte ich das jetzt auch nicht bewerten.<br>hoch auf 4*
Senast ändrad: 11.05.2023 22:01
****
ESC 2023<br>Belgium<br><br>Best aardig plaatje<br>Of het zal scoren....we zullen het zien
******
Topschijf
*****
Une production groovy et pensée pour l'Eurovision. J'ai adoré la prestation en live !
Senast ändrad: 14.05.2023 11:19
***
Der Song spricht mich melodisch und rhythmisch an - die Stimme ist mir zu schwach. -3.5
****
Dieser Titel wird Belgien am ESC 2023 vertreten.<br><br>Stef Caers publizierte bereits im Jahr 2000 unter seinem damaligen Künstlernamen Steffen Songs, später konzentrierte er sich dann auf Studioarbeiten und war als Background-Sänger tätig. Unter seinem neuen Künstlernamen Gustaph vertritt er nun Belgien beim ESC. Mir gefällt diese Art von Dance-Musik, nicht ganz am Puls der Zeit aber doch perfekt für den ESC. Gute 4
***
moins
***
EuroVision SongContest 2023 / Belgien.<br><br>Müde Boy-Georg-Abklatsch der im zweiten Semi erstaunlich schmissig über die Bühne ging und sich überraschenderweise die Finalteilnahme sicherte. Wird dort wohl eher im hinteren Drittel landen.
Senast ändrad: 12.05.2023 21:04
****
die Nummer geht voll klar
****
Definitiv besser als ich ursprünglich dachte. Denke aber dennoch, dass Chérine oder Gala die richtige Wahl wäre. Aber dennoch kein schlechter Song, gut performed, aber definitiv nicht jedermanns Sache. Ich kann's mir im Finale vorstellen, vor allem wenn man bedenkt, dass die Semi Finals nur noch aus Televoting bestehen.
***
ESC Belgien 2023 - leider ziemlich austauschbar.
****
das ist schon uplifting und vom sound ganz nice, aber als komposition ist auch kein großer wurf... ich lande bei 3,5 und runde mal ab. wenn es live gut rüber kommt, runde ich vielleicht noch auf...<br>16.04.23: und schon wird aufgerundet. das hat schon was richtig positives- und das fällt im feld für mich positiv auf.
Senast ändrad: 16.04.2023 08:04
***
Niet echt slecht, maar ook niet erg bijzonder nummer voor mijn smaak. Misschien met het meer te horen, dat dat iets doet, maar voorlopig kom ik niet verder dan 3.
**
ESC 2023 - Belgium<br><br>Wie diese billige Boy George Kopie den Vorentscheid gewinnen konnte geht mir nicht ganz auf...leider im schwächeren Semi, könnte also möglich sein dass dieses sehr schwache Liedchen den Weg ins Finale schafft.
**
90s are back! Anfangs vielleicht noch ganz stimmungsvoll, nach einer gewissen Zeit aber ausgelutscht und ermüdend. Zumindest für mich.
***
Belgien ESC 1995..... könnte man meinen.<br><br>Eine Zeitreise in die 90er (erinnert mich leicht an Relight My Fire)<br>Aber mag mich in der heutigen Zeit nicht komplett vom Hocker zu reissen.
Senast ändrad: 05.04.2023 09:38
***
Nach dem Zwischenhoch mit Loic Nottet und Blanche Mitte der 2010er-Jahre wartete Belgien zuletzt vor allem mit Nummern auf, die schon latent angecoolt waren, in ihrer letztendlichen Darbietungsrealität jedoch meist den letzten Kick vermissen ließen - und damit sind wir auch schon in der Gegenwart angekommen, denn das passt meines Erachtens auch perfekt zu Gustaph. Sein Disco-Pop ist jetzt nicht grundsätzlich schlecht und kommt recht schmissig daher, aber ich denke hier an diverse andere Acts und bevor ich mich ausgedacht habe, ist das Lied dann auch schon wieder mehr oder minder verklungen. Da kickt zu wenig, man wackelt bestenfalls halbherzig mit seinem Drink in der Hand hin und her, um sich einzureden, man sei grad voll im Flow, um sich der eher gelangweilten Realität nicht zu schnell beugen zu müssen.<br><br>Prognose: Ne, ich glaube, das wird noch nicht einmal was mit dem Finale. Die Odds auch nicht, die setzen das nämlich auf einen tristen 31. Platz.
***
Ein großer Fan bin ich von solcher Musik ja nicht, aber einen Finaleinzug<br>halte ich für möglich, wenn es Gustaph schafft hiermit gute Laune zu<br>vermitteln. Von mir aus kann er aber gerne auch im Halbfinale hängen<br>bleiben. Ich tippe aber auf Platz 22 im Finale.
Senast ändrad: 08.04.2023 16:05
******
Party, slaaay, yaaas etc.
****
Der Beitrag ist mir persönlich zu viel Beat. Denke für Belgien reicht es nicht in das Final. Belgien ist auch im Finale. Denke er könnte weit vorne landen, ab Platz 8. Belgien ist ein weiterer Tipp wo ich ins schwarze getroffen habe Rang 7.
Senast ändrad: 14.05.2023 06:02
****
Ich bin nun schon einige Wochen im ESC-Fieber und bisher hat es der belgische Beitrag nicht geschafft, mich vollends zu packen - aber ich kann mir sehr, sehr gut vorstellen, dass ich das nächsten Donnerstag sehr feiern könnte. So à la Rumänien 2022 (WRS). Vorerst eine 4+*, eher ein NQ.
**
Jammer dat België met niks bijzonders dit jaar komt.
****
Sehr langweiliges Dance Stück.
***
Aus der Zeit gefallen in jeder Hinsicht.
****
wenn ich die Augen schließe und nur die Musik wirken lasse, kann ich dem Song doch einiges abgewinnen
**
Ich fühle: Wenig. Ich sehe: Sonderbares.<br><br>Nix für mich.
Senast ändrad: 11.05.2023 22:29
*****
Die Belgier waren in den letzten Jahren auch stark. Und der Song fiel mir als einziger auf, als ich die Woche über die ganze Liste so nebenbei bei der Arbeit hörte. Mit Tendenz nach ganz oben.
***
Trotz moderner produktion wirkt der song total altbacken. 2-3
***
Passabler Elektropop aus Belgien, aber irgendwie auch total gesichtlos. Hat das Aussichten? Nun denn.
***
Gustaph zorgde voor een mooi resultaat op het Songfestival met dit niet per se heel onaangename nummer.
***
Wer ist Gustaph? Sieht aus wie der Bruder von DJ Bobo.
******
Grooviger Song, hat mich beim ESC überzeugt.
***
middelmatig dansnummer
****
Guter Disco-Track.
*****
So ziemlich der einzige Beitrag des diesjährigen ESC, der mir gefallen hat. "Because Of You" erinnert mich angenehm an den Discosoul aus der zweiten Hälfte der 1970er Jahre.
Senast ändrad: 15.05.2023 10:16
*****
Dieser Song gehört für mich persönlich eindeutig zu den Top10 des diesjährigen ESC. Simply Red lässt grüßen. "Altbacken" (Pacadi) kann man das durchaus nennen...<br>"Der Bruder von DJ Bobo" (Clublover) = lol!<br>Gustav hat aber bei der Performance unzweifelhaft Stimme bewiesen und wusste sie hervorragend einzusetzen. Eins noch: Der Song groovt klasse.
***
Gefällt mir weniger. Abgerundete 3.
*****
Good.
**
Kann die gute Platzierung schwer nachvollziehen. Völlig austauschbarer Sound, unsägliche möchte gerne Anlehnung an Boy George.<br>Ausserdem hat der Sänger eine x-beliebige Stimme ohne Wiedererkennungswert und eine Bühnenpräsenz wie ein Schluck Wasser.
**
Siehe Vorredner engel81. <br><br>
*****
Laut den Kommentare...Ist Gustaph früh aufgestanden und<br>sah aus wie " DJ Bobo" und macht einen auf "Boy George"?!<br>Also wirklich.<br>Diese Vergleiche und Warum und Wozu?<br>Er hat einen Song mit den er Belgien vertreten hat und<br>immerhin Platz 7. Na ist doch mal ne Nummer.<br>Den Vergleich zu "Relight my Fire" finde ich passend.<br>The "Nail" von Gustaph finde ich persönlich noch stärker.
***
Der Erfolg des Belgiers erstaunt mich einigermassen. Seelenlose Retro-Klänge, wie sie auch bereits vor gut 40 Jahren denkbar gewesen wären. Mehr gibt es hierzu nicht vermelden; mehr als eine satte Drei auch nicht auszuhändigen.
******
Eine klassische und doch topmoderne Soul- und Housenummer aus belgischer Produktion - und dann noch dieser stylische Hut. Auch das einer der absoluten Höhepunkte in Liverpool und zu Recht von Erfolg gekrönt.
***
Gustaph, bei dessen Mimik ich immer ein wenig an Ross Antony denken musste, überzeugt in der Studioversion mit seinem auf szenigen House-Beats basierenden Diversity-Discosong eine Spur mehr als im eurovisionären Live-Setting. Meinerseits passt hierfür eine grundsolide 3. Sperrig und letztlich verzichtbar!
Lägg till en recension

Copyright © 2023 Hung Medien. Design © 2003-2023 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.13 seconds