Login
  SÖK
  English 

SVERIGETOPPLISTAN 
ARKIVET 
SÖK 
BÄSTA GENOM TIDERNA 
LÄNKAR 
FORUMET
Can anyone identify this song?
Lyrics request
Certifications pre-IFPI
Chart Positions Pre 1976
Music of Sweden


 
HEMFORUMETKONTAKT

HOZIER - TOO SWEET (LÅT)
Label:UNI
Kom in på listan:2024-04-05 (Plats 38)
Förra veckans placering:2024-05-17 (Plats 15)
Topplacering:5 (1 veckor)
Veckor:7
Bästa placering genom tiderna:4284 (621 poäng)
År:2024
In andra länder:
ch  Top: 5 / veckor: 7
de  Top: 10 / veckor: 7
at  Top: 4 / veckor: 7
fr  Top: 48 / veckor: 4
nl  Top: 9 / veckor: 8
be  Top: 15 / veckor: 4 (Vl)
  Top: 19 / veckor: 4 (Wa)
se  Top: 5 / veckor: 7
fi  Top: 23 / veckor: 6
no  Top: 1 / veckor: 7
dk  Top: 5 / veckor: 6
it  Top: 82 / veckor: 4
au  Top: 1 / veckor: 8
nz  Top: 1 / veckor: 8

Digital
Rubyworks -



TILLGÄNGLIG PÅ FÖLJANDE MEDIA
VersionLängdTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:11UnheardRubyworks
-
Album
Digital
2024-03-22
MUSIK KATALOG
HozierHozier: Discografi
HOZIER I SVENSKAS TOPLISTOR
Singlar

TitelKom in på listanTopveckor
Take Me To Church2014-11-07167
Tell It To My Heart (Meduza feat. Hozier)2021-11-05971
Too Sweet2024-04-0557
 
Album

TitelKom in på listanTopveckor
Hozier2014-11-07656
Wasteland, Baby!2019-03-08431
Unreal Unearth2023-08-25451
LÅTAR AV HOZIER
Abstract (Psychopomp)
All Things End
Almost (Sweet Music)
Angel Of Small Death & The Codeine Scene
Anything But
Arsonist's Lullabye
As It Was
Be
Better Love
Blood Upon The Snow (Hozier and Bear McCreary)
Blood Upon the Snow
Butchered Tongue
Cherry Wine
Cherry Wine [Live]
Damage Gets Done (Hozier feat. Brandi Carlile)
De Selby (Part 1)
De Selby (Part 2)
Dinner & Diatribes
Eat Your Young
Empire Now
Fare Well
First Light
First Time
Foreigner's God
Francesca
From Eden
I, Carrion (Icarian)
In A Week (Hozier feat. Karen Cowley)
In The Woods Somewhere
It Will Come Back
Jackie And Wilson
Like Real People Do
Moment's Silence (Common Tongue)
Movement
My Love Will Never Die
NFWMB
Nina Cried Power (Hozier feat. Mavis Staples)
No Plan
Nobody
Northern Attitude (Noah Kahan & Hozier)
Run
Say My Name
Sedated
Shrike
Someone New
Son Of Nyx
Sunlight
Swan Upon Leda
Take Me To Church
Talk
Tell It To My Heart (Meduza feat. Hozier)
The Bones (Maren Morris & Hozier)
The Parting Glass
Through Me (The Flood)
To Be Alone
To Noise Making (Sing)
To Someone From A Warm Climate (Uiscefhuaraithe)
Too Sweet
Unknown / Nth
Wasteland, Baby!
Who We Are
Why Would You Be Loved
Wildflower And Barley (Hozier, Allison Russell)
Work Song
Would That I
ALBUM AV HOZIER
De Selby (Part 2)
Hozier
Unheard
Unreal Unearth
Wasteland, Baby!
 
RECENSIONER
Genomsnitt poäng: 4.47 (Recensioner: 30)
*****
<br>"Too Sweet" klingt nach Hit. --> Aus der "Unheard" EP.
*****
Ook hiermee maakt Hozier nu toch geen zwakke indruk.
****
Ganz nett, aber bestimmt nicht hinreissend.
*****
Neues von Hozier das mich etwas staunen lässt, da es mir zu wenig nach Hozier klingt, was aber nicht heissen mag, dass es nicht hörenswert ist. Too sweet aber doch recht schön, mit gutem Drive, schöner Melodie und belanglosen Lyrics. Und dennoch sind sie so sweet:<br>"You know, you're bright as the morning, as soft as the rain<br>Pretty as a vine, as sweet as a grape<br>If you can sit in a barrel, maybe I'll wait<br>Until that day..........." -5++
Senast ändrad: 13.04.2024 17:54
*****
Ach ist das schön. :-)
****
Nein, nach Hit klingt dieser neue Hozier-Song nun wirklich nicht - wobei das keine sonderlich mutige Aussage ist, schließlich wartet er ja nun mehr seit einem Jahrzehnt auf einen zweiten "echten" Hit. Dieser Song treibt immerhin sehr straight voran und vermag mich zwar nicht zu begeistern, aber angetan mitzuwippen. Nicht schlecht.
*****
Aus dem Nichts heraus landet Hozier damit nach langer Zeit wieder mal einen Hit, ach, die TokTok-Ära ist immer für Überraschungen zu haben. Aber hey, aktuell gibt es ja einige Hits für welche Take Me To Church als Blueprint diente, von daher gönne ich es dem Iren sehr - und Too Sweet ist ja auch ein wirklich toller, gelungener Song. -5*
****
gut
****
Mooi nummer.
****
Ganz nett.
*****
Super gemacht: super gesungen, super instrumentiert. Am meisten fasziniert mich der Rhythmus, den ich nicht in gängige Muster einzuordnen vermag; hat was von Funk, hat was von Electro und Latin (Cha-Cha-Cha) und was sonst noch...
****
Hier sollte eigentlich niemand Hass entwickeln.
****
Noch angenehm.
***
Ok, but not one I'll remember. UK#1 and Ireland#1.
*****
Unvorstellbar, dass "Take Me To Church" nun auch schon wieder fast 10 Jahre her ist. Freut mich, dass es nun doch noch mit einem zweiten Besuch in den Top 30 geklappt hat. Leicht aufgerundete 5.
****
!
***
Wirklich toll ist das nicht.
******
Einmal gehört, gleich begeistert
*****
Ja, dieser Titel ist tight eingespielt und überzeugend gesungen. Wenngleich auch kein Geniestreich wie "Take Me To Church". <br>Aber auch ich gönne ihm einen weiteren Erfolg mit diesem Hit von Herzen.
******
Finde ich richtig gut.
****
Angenehme, lässige Nummer, gut gesungen.<br>Vorerst eine 4.<br>Schön, dass es Hozier nach langer Zeit mal wieder in die Charts schafft. Ich gönne es ihm😉
*****
sehr gelungen
*****
Knappe 5.
****
Guter Song, auch wenn ich nicht ganz so begeistert bin. Aber freut mich das sie mal wieder so einen richtigen Hit landen konnten - #1 in den USA, UK, Irland, Australien und Norwegen bisher.
*****
Wow, ein über 4-minütiger Song in den vorderen Positionen im Jahr 2024… Dieser hat’s aber verdient. Eine gute Popnummer mit einem Refrain, der sich festsetzt. 5* kommen hin.
***
Netter Pop, der bei mir aber keinen Eindruck hinterlässt. 3+
*****
Auch ich gönne ihm diesen Hit, der nicht so direkt zu erwarten war. Gefällt mir ziemlich gut.<br>
****
Erg aangename ingetogen rocksong van deze Ierse singer songwriter. Het leek erop dat hij een eendagsvlieg zou blijven maar met deze nieuwe grote hit is dat niet meer het geval.
****
Popular on tik tok. Who’d think the guy who did “Take me to church” would bounce back a decade later? 3.8*
*****
Starker Song.
Lägg till en recension

Copyright © 2024 Hung Medien. Design © 2003-2024 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.00 seconds